Qompendium is an evolving and ever-changing platform for philosophy, art, culture and science, represented by a series of print publications: magazines, books and monographs. Furthermore, it is enriched by a gallery concept, a work shop and a fast-moving online portal.


Tokyo, Life, Style

Tokyo – nicht nur Heimat von Mangas, Karaoke und schnelllebigen Trendideen, sondern eine der wichtigsten Kulturmetropolen mit bahnbrechenden Innovationen in den Bereichen zeitgenössische Architektur, Kunst, Film, Fotografie, Mode- & Industriedesign.

Thursday, 08.04.2010
16:30 (Cet)

 
Recommend this to your friends and spread the word.

Der Titel Tokyo – Life – Style nimmt seinen Leser mit auf eine Reise in das pulsierende, aber noch zu entdeckende Kunst-, Design- und Kulturleben dieser dynamischen Megacity und hält auf fast 500 Seiten lauter große und kleine Überraschungen bereit. Der Herausgeber Ian Luna fasst verschiedene kreative Berufsfelder zusammen, stellt Bezüge zwischen ihnen her und vermittelt dem Leser einen Eindruck des komplexen kulturellen Geflechts dieser Riesenstadt. Fundierte Essays von internationalen Koryphäen stellen tiefgehende Zusammenhänge her und helfen die verschwommenen Grenzen zwischen den Kunstbereichen und der postmodernen Kultur Tokyos aufzuzeigen. Anhand von über 50 detaillierten und reich bebilderten Einzeldarstellungen etablierter Kreativer neben Newcomern der lokalen Szene werden die wichtigsten Vertreter aus den verschiedenen Disziplinen vorgestellt: Architekturbüros wie Sanaa, Tadao Ando und Toyo Ito veranschaulichen mit ihren Gebäuden auf kleinsten Flächen den zukunftsweisenden Umgang mit urbaner Dichte im postmodernen Tokyo. Porträts von Muji, Comme des Garçons, Takashi Murakami, Takashi Homma und vielen anderen Kreativen überraschen mit unbekannten Details. Dieses Kompendium mit seiner Fülle von Informationen über die verschiedenen Kunst- und Kulturströmungen des zeitgenössischen Tokyos ist einzigartig auf dem deutschen Buchmarkt.

Ian Luna hat als Autor bereits einige Werke über zeitgenössische Architektur veröffentlicht, zuletzt im Jahre 2007 ein Kompendium über 10 zeitgenössische Architekten in China. Lauren A. Gould arbeitet als Art Director in New York und schreibt Monografien über Fotografie und Mode. Tom Mes & Jasper Sharp sind Koryphäen auf dem Gebiet des zeitgenössischen Japanischen Films. Beide veröffentlichten schon wegweisende Bücher zu diesem Thema. David G. Imber & Mika Yoshida schrieben für CASA BRUTUS und BRUTUS, zwei der einflussreichsten Zeitschriften zu Design und Lifestyle in Japan. Toshiko Mori leitet ein New Yorker Architekturbüro und lehrt Architektur an der Harvard Universität in Massachusetts. Yuniya Kawamura ist am Fashion Institute of Technology in New York tätig und schreibt als Autorin vor allem über Mode in Frankreich und Japan. Fumihiro Hayashi ist Herausgeber des einflussreichen DUNE MAGAZINE sowie einiger anderer Zeitschriften zu Kunst und Fotografie.

 

Gebundene Ausgabe: 496 Seiten
Verlag: Deutsche Verlags-Anstalt (18. August 2008)
Sprache: Deutsch
ISBN-13: 978-3421036858
Originaltitel: Tokyo Life - Art and Design
Größe und/oder Gewicht: 28,6 x 22,2 x 4 cm





 
 You are using Internet Explorer 6, this page does not support that old browser. Please use Mozilla Firefox or Internet Explorer 8